29/06/2017

Bindlacher verabschieden sich aus der Spitze…

Foto: Andreas Harbach für NK und Fupa.net

Was mit der unnötigen Heimniederlage gegen die Mainleuser begann, setzte sich die letzten 5 Spiele fort. Die Leichtigkeit, die Laufbereitschaft und die Torgefährlichkeit der Vorrunde sind abhanden gekommen. Etwas Gutes ist jedoch auch dran: Man kann die Saison ohne Druck zu Ende spielen und für die nächste Spielzeit in der Kreisliga die Weichen stellen./JoSta nach folgend der Bericht fupa.net

SV Mistelgau – TSV Bindlach 1:0 (0:0)

Vor der Pause beherrschten beide Abwehrreihen die gegnerischen Stürmer. Da die Teams verstärkt auf Sicherheitsfußball bedacht waren, gab es kaum Chancen. Nach dem Wechsel das gleiche Bild. Eine Unachtsamkeit der Gästeabwehr nutzte Mistelgaus Bernet zum etwas glücklichen Siegtor. Bei der kämpferisch wiederum starken Heimelf ragten Stricker und Gillich sowie der lauffreudige Scherl hervor. Nach einem Frustfoul an Wallochny sah Gästestürmer Schreiber kurz vor Schluss noch die Rote Karte.

Tor: 1:0 Bernet (57.).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*