21/08/2017

Bindlach`s Erste holt sich den Bärencup!

img_20170106_195843Ein klasse Vorstellung lieferte das Hallenteam von Coach Michael Schreiber der gut besetzten Bärenhalle und holte am Ende gegen die Vorjahressieger und Futsalspezialisten USC Uni/Post Bayreuth den von Bürgermeister Gerald Kolb gestifteten Wanderpokal “Bärencup” wieder nach Bindlach zurück. In der Vorrunde ließ man gar nichts anbrennen und holte als einziges Team in der Halle alle Punkte aus den drei Spielen. Mit 2:0, 5:0 und 8:3 ließ man den Gegnern Röhrenhof, Trebgast und Ramsenthal keine Chance. Ein leichten Stolperer gab es dann im Viertelfinale gegen Warmensteinach. Hier musste man einen 0:2 Rückstand hinterherlaufen, konnte erst vor Schluss der regulären Spielzeit ausgleichen um schließlich das 6m-Schießen zu gewinnen. Das Halbfinale gegen Weidenberg gewann man wieder mit der nötigen Grundeinstellung 3:0. Das Finale gegen den Ligakonkurrenten und Vorjahressieger USC Uni/Post endete nach der regulären Spielzeit 0:0. Das 6m-Schießen entschied man schließlich durch Krodel, Dörfler und Kögler für sich, da bei der USC mit Paul Eisel gleich der 1. Schütze an TW Spengler scheiterte. Es qualifizierte sich neben den beiden Finalisten noch der Dritte der SV Weidenberg für das Kreisfinale am 08.01.2017 in der Bärenhalle./JoSta

Hier die Ergebnisse im Überblick, hier ein paar Fotos aus Fupa/NK und in anpfiff.info ist auch ein Bericht/JS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*