U20 des TSV Bindlach ist Oberfränkischer Mannschaftsmeister

SAMSUNG

von Ben Leo Bock

Unsere U20 Mannschaft gewann in der Endrunde am 27.01.2018 in Burgkunstadt gegen den Lokalmatador SSV Burgkunstadt 1931 mit dem Traumergebnis von 4:0.

Die nach DWZ höher gesetzten Verfolger Kronach und Bamberg wurden bereits in den vorhergehenden Runden ebenfalls vom TSV Bindlach Aktionär besiegt.

Im Endspiel gegen Burgkunstadt gewann der Mannschaftsführer Ben Leo Bock bereits nach einer Stunde den ersten Punkt für den TSV Bindlach Aktionär. Damit begann der Siegeszug: 20 Minuten später eroberte Simon Grömer den zweiten Punkt für die Bindlacher. Dann folgte Lukas Fischer eine Stunde später in einer schwer umkämpften Partie, die lange Zeit ausgeglichen stand. Melissa Reifschneider machte das 4:0 perfekt, indem sie einen Rückstand ausglich und die Partie für den TSV Bindlach komplett gedreht hat und schlussendlich gewann.

Melissa ist damit die erfolgreichste Teilnehmerin des U20 Turniers geworden, indem sie alle Spiele siegreich gewann und gleich im dreistelligen Bereich DWZ hinzuverdient.